June 28, 2017

Blogtour: We could be heroes


Heute macht die Blogtour zu "We could be heroes" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr auf Book World mehr über das Thema "Entwicklung der Beziehungsebene" erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um das Thema "Wenn das Freundschaft Liebe wird".

Lou verliebt sich in ihre beste Freundin, doch als sie sie küsst, wird sie von ihr zurückgewiesen. Sie ist am Boden zerstört und der Umzug aufs Land kommt ihr hier gerade recht.

Wer wünscht sich das nicht? Der Partner ist gleichzeitig der beste Freund oder die beste Freundin? Aber was ist, wenn es einem wie Lou geht? Nicht immer klappt es so, wie man es sich wünscht und plötzlich verändert sich das alles.
So sehr man sich auch denkt, beste Freundschaften halten ewig und Freundschaft bleibt Freundschaft, so kann sich Vieles so schnell ändern. Auch wenn man es oft am Anfang nicht für möglich hält, so kann es sehr schnell passieren, dass man sich in den besten Freund/ die beste Freunden verliebt und dies zwischen den Freunden stehen kann. Natürlich ist es sehr schön, wenn es auf Gleichseitigkeit beruht und auch die beste Freundin oder der beste Freund dasselbe empfindet wie man selbst. Dann hat man es natürlich gut getroffen und man kann wirklich sagen, man ist mit dem besten Freund / der besten Freundin zusammen. Doch ein Problem kann es werden, wenn die Gefühle nicht auf Gegenseitigkeit beruhen.
Genau der Fall ist bei Lou eingetreten. Ihre beste Freundin hat die Gefühle nicht erwidert und hat sie zurückgewiesen. In diesem Fall ist es sehr schwer, die Freundschaft weiterhin am Laufend zu halten. Auch wenn man vielleicht versucht weiterhin befreundet zu sein, so wird das immer zwischen einem stehen und beide Parteien werden sicher nicht vergessen was geschehen ist. Gerade wie es bei Lou und ihrer besten Freundin mit dem Kuss war. Man wird immer wieder an den Kuss denken und es werden so immer wieder peinliche Momente in der Freundschaft sein, die dafür sorgen, dass man Probleme hat, normal miteinander umzugehen. Hier kann man sich eigentlich wirklich sicher sein, dass die Freundschaft nicht mehr so sein wird, wie sie einmal war. Ganz vergessen wird man nie können. Weder die Zurückgewiesene, noch Jene, die zurückgewiesen hat.


In solchen Fällen, wenn aus Freundschaft Liebe wird, ist oft sehr gut zu überlegen, ob man die Gefühle zulassen sollte oder nicht, oder ob man versuchen sollte es in den Griff zu bekommen und einfach wirklich weitereine ganz normale Freundschaft führt. Hier ist nur auch abzuwägen, inwieweit man es schafft und nicht ständig darunter leidet, wenn man die Person sieht, mit der Person etwas unternimmt, aber die wahren Gefühle nicht wirklich offenbaren kann. Hier kann es natürlich ebenfalls irgendwann zu peinlichen Momenten führen, wenn der Andere unwissend etwas sagt, was den Anderen trifft und der dann nicht weiß wie er reagieren sollte, oder für den Freund oder die Freundin dann ganz ungewohnt reagiert, diese sich zwar schuldig fühlt, aber nicht weiß, was sie wirklich angestellt hat. Auch solche Geheimnisse können natürlich zu Problemen führen und eine gute Freundschaft gefährden.
Noch schwieriger wird es natürlich sicher auch dann, wenn es sich bei den Partnern um eine gleichgeschlechtliche Beziehung handelt. Wahrscheinlich sogar viel schwieriger als bei einer normalen, weil es natürlich gerade hier nicht immer sein muss, dass die Freundin ebenfalls lesbisch ist und damit zwar vielleicht auch auf Frauen steht, aber nur zu der Freundin keine Liebe empfindet oder eben wirklich nicht homosexuell ist und einen männlichen Partner sucht. Gerade hier ist auch vielleicht, bevor man seine Gefühle eingesteht und vielleicht mit der Freundin darüber spricht, erst einmal vorzufühlen, wenn die sexuelle Orientierung beim jeweils anderen kommt, bevor es wie bei Lou zu einer peinlichen Situation kommt, man danach nicht nur Herzschmerz erleidet, sondern auch noch eine sehr gute Freundschaft gefährdet.


Morgen geht es bei Rebecca auf Beccas Leselichtung weiter, wo ihr mehr über Sexualität erfahren könnt.

Blogtourfahrplan:

Tag 1: We could be heroes bei
Juliane https://likeagaydream.wordpress.com
Tag 2: Entwicklung der Beziehungsebene/Ansicht einer Beziehung bei
Milena https://bookworld98.wordpress.com/
Tag 3: Wenn aus Freundschaft Liebe wird bei
Stefanie http://tausend-leben.blogspot.de/
Tag 4: Sexualität bei
Rebecca beccawithlovewuhuxoo.wordpress.com
Tag 5: Landleben vs Stadtleben bei
Babs http://babsleben.blogspot.de/
Tag 6: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Gewinnspiel:

Auch heute könnt ihr wieder für einen der folgenden Gewinne in den Lostopf hüpfen:
  • 2 x 1 E-Book im Wunschformat

Alles was ihr dafür tun müsst ist, folgende Frage zu beantworten:

Seid ihr schon einmal in so eine Situation gekommen? Wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen? Wenn nein, wie würdet ihr damit umgehen?

Teilnahnebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
  • Das Gewinnspiel endet am 30.6.2017 um 23:59 Uhr.




4 comments:

Alena Fuchs said...

Hallo,
nein in so einer Situation war ich noch nicht. bin ich allerdings auch ganz froh darüber.
Ich wüsste nicht wie ich damit umgehen sollte. fände es aber nicht toll.
Lg
Alena

Ylva ChasingButterflies said...

In lose Freunde habe ich mich schon mal verliebt, ist aber nie was draus geworden und war oft schnell wieder vorbei. Ich glaube, ich würde, wenn es nochmal passieren würde, mich erstmal zurückziehen und schauen, ob es überhaupt was dauerhaftes ist oder nur ne Schwärmerei. Und dann gestehen, dass da etwas ist, damit man nicht die ganze Zeit im Dunklen tappt und versucht, Zeichen zu deuten... sondern Klarheit hat.

Bei meinem Freund war es andersrum, er ist, kurz nachdem wir zusammenkamen, auch ganz natürlich mein bester Freund geworden. Das finde ich sehr schön - Partner und bester Freund in einem.

Alex Richter said...

Nein, und soll auch so bleiben
Danke für den Beitrag

Aleshanee Tawariell said...

Guten Morgen!

Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

Liebste Grüße, Aleshanee

 

Followers

Google+ Badge