January 10, 2017

Wolkenblüte - Ein Engel zum Verlieben




Autorin: Alisha April
Titel: Wolkenblüte - Ein Engel zum Verlieben
Preis: € 2,99 & 8,95
Einband: eBook & Taschenbuch
Seitenanzahl: 230
Altersempfehlung: ab 16
Reihe: Ja
Verlag: Selfpublishing

*Rezensionsexemplar






Klappentext 

Immer wieder träumt Hannah diesen Traum. Nur dass dieser stets ein gutes Ende nimmt. Ganz anders aber ist ihre Realität. Ein Vorfall, der Hannahs bisheriges, heiles Leben von einer Minute auf die andere verändert und abrupt zerstört. Für lange Zeit ist ihr Glaube an Liebe und Glück verloren. Bis Raphael in ihr Leben tritt. Ein wunderbarer, mitfühlender Mann und auf den ersten Blick ganz normal. Kein Christian Grey, kein Milliardär, sondern Angestellter einer Bank. Sie ist fasziniert von ihm, doch dann gesteht ihr Raphael sein Geheimnis. Kann ihre Liebe dennoch weiter bestehen … ?

Erster Satz 

Wenn du ein braves Mädchen bist, kommst du später in den Himmel.

Letzter Satz 

Denn eines kann ohne das andere nicht sein, wie alle Dinge ihre Gegensätze brauchen, um zu existieren...

Meine Meinung 

Kennt ihr das auch? Ihr habt immer wieder denselben Traum. Er kehrt immer wieder zurück, zieht euch in seinen Bann und lässt euch nicht mehr los. Das können gute als auch schlechte Träume sein. Auch Hannah hat diesen Traum, er kommt immer wieder, doch in ihren Träumen nimmt er ein gutes Ende. Ganz anders sieht es jedoch in der Realität aus. Ein schlimmer Vorfall, lässt Hannah’s heile Welt bröckeln und wirft ihr Leben komplett aus der Bahn. Der Glaube an Glück und Liebe ist verschwunden, die Hoffnung ist verschwunden. Zumindest solange, bis Raphael in ihr Leben tritt. Er ist zwar kein Christian Grey und auch kein Milliardär, aber er ist ein wunderbarer, mitfühlender Mann und schafft es, wieder etwas Licht in Hannah’s Leben zu bringen. Doch auch Raphael hat ein großes Geheimnis. Kann die Liebe diesem Geständnis standhalten?
„Ein Engel zum Verlieben“ war für mich der aller erste Roman, den ich von Alisha April gelesen habe. Ich war total neugierig auf das Buch, da ich solche Geschichten mit Engeln total liebe, mich die ganze Story von Anfang an angesprochen hat und auch das Cover mich begeistert hat. Ich wurde auch nicht enttäuscht. Das Buch ist vom Anfang bis zum Ende spannend und lässt den Leser nicht mehr los. Hat man erst einmal damit angefangen, kann man es nicht mehr aus der Hand legen. Es ist emotional und romantisch und beschreibt eine Liebe, die eigentlich nicht sein darf. Eine Liebe gegen jede Vernunft und gegen alle Regeln.
Mir hat der Schreibstil der Autorin sehr gut gefallen. Er ist einfach, fesselnd und flüssig und macht das Lesen angenehm. Man kommt sehr gut in die Geschichte hinein und hat mit dem Lesen gar keine Probleme.
Auch die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Sie sind authentisch und sehr gut beschrieben und man kann sich sehr gut in sie hinein versetzen.
Man kann sehr gut verstehen, wie sich Hannah nach dem Unfall und dem Verlust gefühlt hat, wie schwer es für sie war, sich wieder einzugliedern, wieder an die Liebe zu glauben und dem Glück eine neue Chance zu geben.
Mit einer Portion Fantasie, die die Engel der Geschichte verleihen, ist es eine perfekte Mischung zwischen Fantasy und Romance. Es ist fantastisch, emotional und auch gespickt mit etwas Humor, um dem ganzen etwas Auflockerung zu verleihen. Für mich die perfekte Mischung.

Fazit 

Sehr gut geschrieben, äußerst emotional und ich denke, dass es indirekt eine Thematik anspricht, der wir uns seit den vielen Terroranschlägen durchaus konfrontiert sehen. Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen und ich kann es allen Romantasy-Fans und auch allen, die es noch werden wollen, absolut ans Herz legen.




Wolkenblüte - Ein Engel zum Verlieben bekommt fünf von fünf Eulen von mir



1 comment:

  1. HI!
    Vielen dank für die Rezension. Meine Wunschliste platzt bald :-)
    lg Sonja

    ReplyDelete

 

Followers

Google+ Badge