December 28, 2016

Irrepressible Desire




Autorin: Mila Summers
Titel: Irrepressible Desire
Preis: € 2,99 & € 9,99
Einband: eBook & Taschenbuch
Seitenanzahl: 328
Altersempfehlung: ab 16
Reihe: Ja
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

*Rezensionsexemplar




December 22, 2016

Rocky Mountain Lion





Autorin: Virginia Fox
Titel: Rocky Mountain Lion
Preis: € 5,99 & € 13,86
Einband: eBook & Print
Seitenanzahl: 346
Altersempfehlung: ab 13 
Reihe: Ja 
Verlag: Dragonbooks

*Rezensionsexemplar




December 20, 2016

Ein Post-it kommt selten allein





Autorin: Vinya Moore
Titel: Ein Post-it kommt selten allein
Preis: € 2,49 & € 14,99
Einband: eBook & Print
Seitenanzahl: 322
Altersempfehlung: ab 16
Reihe: Nein
Verlag: Selfpublishing

*Rezensionsexemplar




December 18, 2016

Blogparade: Sonnenschein für mich


Anlässlich der Veröffentlichung von „Sonnenschein und Finsternis“, des neuen Romans von Aurelia Velten, veranstaltet der Hippomonte Verlag, in dem das Buch veröffentlicht wurde, die Aktion #SonnenscheinFürMich, die noch bis Jänner andauern wird. 
Heute dürfen wir unseren Beitrag dazu leisten und die gestellten Fragen beantworten. Für jeden von uns gibt es einen Sonnenschein, der einen glücklich macht, einen zum Lächeln bringt und für einen Alles ist. Oft sind es aber auch die Dinge die Geschehen, die für uns ein Sonnenschein sind. Es sind einfach diese Gesten, Aufmerksamkeiten oder Menschen in unserem Leben, die sogar die düsteren und finsteren Tage mit Helligkeit füllen. Und genau darum geht es in dieser Aktion.

December 15, 2016

Blogtour: Unberechenbare Liebe


Heute macht die Blogtour zu "Unberechenbare Liebe" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr bei Nadine auf Traumfantasiewelten mehr über das Thema "Lügen" erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um das Thema "Unschuldig im Gefängnis".

December 14, 2016

Blogtour: Geburtstag MAIN Verlag


Nachdem ihr heute schon bei Claudia auf Bücherjunky mehr über den Verlag selbst erfahren durftet, geht esjetzt bei uns auf Tausend Leben mit dem Thema "Lesbian und Trans" weiter.

Der Main-Verlag beschäftigt sich nicht nur mit ganz normaler Heterolektüre, sondern greift auch Homosexualität und vor allem auch Transsexualität auf. Damit will der Verlag vor allem auch zeigen, dass es gerade auch diese Sexualität gibt und es inzwischen in unserer Gesellschaft etwas ganz Normales ist und die Menschen, die dazu neigen, ganz normale Menschen sind wie du und ich.

December 9, 2016

Blogtour: Joli Rouge


Heute macht die Blogtour zu "Joli Rouge" auf Tauend Leben Halt. Gestern durftet ihr bei Nadine auf Selectionbooks mehr über die Insel "La Espagnola" erfahren. Heute dreht sich alles um den Jolly Roger.

December 8, 2016

Blogtour: Signora Pia


Heute macht die Blogtour zu "Signora Pia und das Lächeln des Meeres" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr bei Christiane auf Chrissi die Büchereule mehr über das Meer erfahren. Heute dreht sich bei uns alles um den Priester Don Rosario.

December 7, 2016

Blogtour: Federschwinger


Heute macht die Blogtour zu "Midwinter Tales" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr bei Tine auf Mein Bücherparadies mehr über die Federschwinger erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um das Thema "Wintersonnenwende".

December 6, 2016

Blogtour: Untergrund


Heute macht die Blogtour zu "Untergrund - Austrian Vampire World" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr bei Tine auf Mein Bücherparadies alles zum Buch selbst erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um das Thema "Vorurteil".

December 4, 2016

"Mein Ex, die Ewige Stadt & Ich


Am Ende der Tour macht die Blogtour zu "Mein Ex, die Ewige Stadt und Ich" auf Tausend Leben halt. Gestern durftet ihr bei Diana auf Buch Bria mehr über das Thema "Schwangerschaft" erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um die Eifersucht.

December 3, 2016

Tage voller Regen





Autorin: Cornelia Pramendorfer
Titel: Tage voller Regen
Preis: € 3,99
Einband: eBook
Seitenanzahl: 235
Altersempfehlung: ab 16
Reihe: Nein
Verlag: Cornelia Pramendorfer

*Rezensionsexemplar




December 2, 2016

Blogtour: Love Beyond Worlds


Heute macht die Blogtour zu "Love Beyond Worlds" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr Michele auf Elchis World of Books mehr über die Gruagach erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um die Göttin Badhbh.

December 1, 2016

[Neuzugänge] November

Titel: Faust I
Autor: Johann Wolfgang von Goethe
Klappentext:
Die Tragödie „Faust 1“ von Johann Wolfgang von Goethe handelt von einem Universalgelehrten namens Faust, der feststellt, dass die wissenschaftlichen Erkenntnisse, von denen er in seiner Jugend geschwärmt hat, keine ausreichende Angaben beinhalten, wie die Welt oder das Leben wirklich ist. Daraufhin schließt sich Faust zu einem Pakt mit dem Teufel, der aber tragisch endet. Die Thematik des Textes ist die Tragik der Menschen, die eine Folge von deren wissenschaftlichen Streben und dem Machtspiel zwischen Gott und Teufel im Dasein ist.


Titel: Das Bildnis des Dorian Gray
Autor: Oscar Wilde
Klappentext:
Oscar Wildes Dorian Gray ist eine der berühmtesten Figuren der Weltliteratur: So stauneswert schön er ist, so unverdorben und naiv ist sein Blick auf die Welt. Verführt durch den geistreichen Zyniker Lord Wotton, stürzt Dorian sich haltlos ins lüsterne Londoner Nachtleben. Ausschweifung und Genuss wecken in ihm den innigen Wunsch nach unvergänglicher Jugend - und auf wundersame Weise altert fortan nicht mehr er selbst, sondern ein Porträt von ihm. Doch Dorians unbedachter Pakt mit dunklen Mächten hat grausame Folgen...


Titel: Abingdon Hall - Stürmische Zeiten
Autor: Phillip Rock
Klappentext:
Der faszinierende zweite Band des großen, dreiteiligen Familienepos vor der Kulisse des Ersten Weltkrieges
England, 1921. Die Bewohner des großen Anwesens Abingdon Hall – von der Herrin des Hauses bis zum Chauffeur – versuchen mit aller Kraft, die bewegte Vergangenheit hinter sich zu lassen. Ein jeder hat große Verluste erlitten in den Jahren des Krieges, doch die Hoffnung auf bessere Zeiten macht es Martin Rilke und seinen Verwandten, der Familie Greville, etwas leichter. Die Ära der Goldenen Zwanziger liegt verheißungsvoll vor ihnen – schillernd, aufregend und tabulos – und für einen flüchtigen Moment scheint es, als sei alles gut …




Rezensionsexemplar
Titel: Fuchsgeist
Autor: Nicky P. Kiesow
Klappentext:
Während Sisandra dazu auserwählt wird die nächste Aurora des Clans zu werden, muss sich ihre Zwillingsschwester einer Ausbildung unterziehen, die ihr große Opfer abverlangt.
Denn Maykayla ist nichts anderes als eine Tori und damit von den Tiergeistern auserwählt ihre Heimat und die Auroras der Clans vor möglichen Feinden zu beschützen.
Sehr zum Missfallen von Sisandra, die alle Familienbande gekappt hat und Maykayla auf den Tod nicht ausstehen kann.



Rezensionsexemplar
Titel: Dornröschen hatte es leichter
Autor: Vanessa Mansini
Klappentext:
Stell Dir vor, Du wachst auf und die Welt hat sich zwanzig Jahre weitergedreht! Eben noch stand Hermine kurz vor dem Abi, war unsterblich verliebt und träumte von Reisen, Beruf und Familie. Jetzt ist sie siebenunddreißig, Single und arbeitslos. Ihre biologische Uhr tickt gewaltig. Doch Hermine hat im Koma das komplette Internet verschlafen, weswegen die Online-Suche nach Mr. Right sich schwierig gestaltet. Ein gefühlter Teenager in einer fremden, erwachsenen Welt voller Smartphones, Hipster und mit der komischen Umweltministerin als Kanzlerin. Wenn nur nicht ständig alle fragen würden, wo denn ihr Harry Potter sei – denn sie hat keinen Schimmer, wer das sein soll



Rezensionsexemplar
Titel: Leidenschaftiche Berührung: Lena & Phin
Autor: Melanie Klein
Klappentext:
Lena versucht, sich in ihrem einsamen Urlaub in Thailand zu entspannen, um sich von ihrer gescheiterten Beziehung abzulenken und Inspirationen für ihren neuen Roman zu sammeln. Unverhofft lernt sie Phin kennen. Sie geht ihm aus dem Weg, denn der junge Mann verdreht ihr schon vom ersten Augenblick an den Kopf. Als sie sich näherkommen, ist Lena verwirrt. Sie fühlt sich unsicher und weiß nicht, wie sie mit der ungeplanten und neuen Situation umgehen soll, doch sie lässt sich auf Phin ein. Sie erleben leidenschaftliche Momente, die Lena in vollen Zügen genießt. Doch eines Morgens wacht sie auf, allein. Wütend sucht sie die Schuld seines plötzlichen Verschwindens bei sich und verbringt den Rest ihres Urlaubs mit Zweifeln. Zurück in Hamburg kann sie Phin nicht vergessen, auch wenn sie ihn mit aller Macht aus dem Kopf verbannt! Was, wenn Phin etwas Schlimmes passiert ist? Vielleicht hat er sie nicht verlassen …



Rezensionsexemplar
Titel: Die Fremde auf dem Eis
Autor: Bernadette Calonego
Klappentext:
Valerie Blaine kann ein dunkles Kapitel in der Vergangenheit ihrer Familie nicht mehr verdrängen – den gewaltsamen Tod ihrer Mutter während einer Arktis-Expedition. Ihr Vater, einst ein berühmter Eishockeyspieler, wollte nie über die Tragödie sprechen. Aber jetzt, nach dreißig Jahren, verschlägt es Valerie als Reiseleiterin mit einer Gruppentour in die Nähe des Unglücksortes. Und in die Nähe eines verwegenen Mannes. Im Inuit-Dorf Inuvik ist jedoch ein anderer Tod in aller Munde: Die Leiche einer jungen Frau wird am Rand der Eisstraße nach Tuktoyaktuk gefunden. Einige Tage später fliehen Inuit-Jäger, die einem Eisbären auflauern, vor einer riesigen Explosion auf dem Eis des Arktischen Ozeans. Weitere beunruhigende Ereignisse folgen ... die örtliche Polizei erhält Verstärkung aus der Hauptstadt, die Ermittler stoßen bei der Aufklärung der Vorfälle auf erschreckende Geheimnisse.  


 

Followers

Google+ Badge

mainwunder-Buchblogger