June 26, 2016

Blogtour: Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt


Heute startet die Blogtour zu "Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt" und der erste Halt dieser Tour ist bei uns auf Tausend Leben. Wir stellen euch in einem kleinen Leserbrief das Buch und die Protagonistin Lu vor.

Liebe Leserinnen und Leser!

Heute möchten wir euch auf Tausend Leben gerne das Buch „Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt“ vorstellen.

Zwei verwöhnte Kinder und ein Mann der sich nicht für sie zu interessieren scheint. Die Arbeit ist ihm wichtiger und sie hat das Gefühl, als würde er sie nicht mehr wirklich interessieren. Ist Louise für Alexander wirklich nur noch die Mutter seiner Kinder und mehr nicht mehr?
In ihrer Trauer flüchtet sich Lou in ihre Malerei und die Rezensionen von Schottlandromanen, wo sie Trost bei den Helden dort findet. Um nicht komplett den Verstand zu verlieren beschließt sie kurzer Hand ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und flüchtet in das schottische Hochland um auf den Spuren ihrer Romanhelden zu wandeln und denen Problemen mit ihrer Familie erst einmal zu entkommen.
Doch der Gedanke an Ruhe und Entspannung ist weit hergeholt, denn ihr Vermieter, Alasdair Munro, ist ein unnahbarer Schotte mit Kind und der festen Überzeugung keiner Frau mehr über den Weg zu trauen. Doch da hat er die Rechnung ohne Louise gemacht.

Wenn ihr nun schon neugierig auf den Roman geworden seid, kann ich euch noch einen Leckerbissen servieren, in dem ich euch den Charakter von Louise vorstelle.

Louise hat sich Jahrelang für Mann und Kinder verstellt. War etwas, was sie nicht sein wollte. Ein Blondchen, das alles auf ihr Äußeres gibt und nur die beste und teuerste Kleidung trägt.
Tief in ihrem Inneren ist sie jedoch ganz anders. Louise liebt die Natur, ist bodenständig und nicht überheblich. Sie liebt bequeme Kleidung und braucht keinen Reichtum um glücklich zu sein.
Außerdem ist sie eigentlich eine fröhliche aufgeschlossene Person, mit Köpfchen, die eine kreative Natur hat, die sie gerne mit Malereien auslebt, mit denen sie auch sehr erfolgreich ist.
Lu ist eine zartbesaitete Frau, die sich schnell etwas zu Herzen nimmt und ist ein äußerst guter Mensch. Außerdem hat sie ein Herz für Kinder und kann sehr gut mit ihnen. Wenn man sie ihren richtigen Charakter zeigen lässt, ist sie durch und durch eine gute Person, die mein einfach mögen und lieben muss.

Ich hoffe, dass ich euch damit nun endgültig auf den Geschmack des Buches gebracht habe.

Eure Renesmee

Gewinnspiel:

Bei dieser Tour gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen. ;) Und zwar 2 x 1 Print inkl. Goodies.


Was ihr dafür tun müsst? Einfach folgende Frage beantworten:

Was macht Lu um sich von ihrem Leben mit ihrem Mann abzulenken?

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 02.07.2016 um 23:59 Uhr.



18 comments:

  1. Morgen schön :-)
    Oh klingt das nach was wundervollem schottischen-denn ich liebe Schottland :-)
    Die Antwort auf deine Frage lautet: ´Lu flüchtet sich in ihre Malerei und die Rezensionen von Schottlandromanen, wo sie ihren geliebten Trost bei den Helden findet.
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    ReplyDelete
  2. Hallo,

    sie findet eine Ablenkung durch Malerei und die Rezension von Schottlandromanen. Letztendlich flüchtet sie sich nach Schottland um auf den Spuren ihrer Romanhelden zu wandeln.

    LG Tina

    ReplyDelete
  3. Hallo und vielen Dank für diesen tollen Blogtour-Start! Zur heutigen Frage:

    Lou flüchtet sich in ihre Malerei und die Rezensionen von Schottlandromanen, wo sie Trost bei den Helden dort findet. Außerdem beschließt sie kurzer Hand ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und flüchtet in das schottische Hochland um auf den Spuren ihrer Romanhelden zu wandeln und denen Problemen mit ihrer Familie erst einmal zu entkommen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    ReplyDelete
  4. Hallo ,

    vielen Dank für Deinen Beitrag.
    Louise um sich von ihrem Leben mit ihrem Mann abzulenken flüchtet sich in ihre Malerei und die Rezensionen von Schottlandromanen, wo sie Trost bei den Helden dort findet.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt ( Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    ReplyDelete
  5. Mòran taing - Vielen Dank !
    Liebe Renesmee für deinen schönen Beitrag <3
    Und allen Teilnehmern viel Glück :-)
    Pia Guttenson

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen vielen Dank. ;) Freut mich, dass er dir gefällt. <3

      Delete
  6. Antwort: Sie flüchtet sich in die Malerei und die Rezension von Schottlandromanen ❤❤

    ReplyDelete
  7. Sie malt und flüchtet sich in die Rezensionen von Schottland-Romanen. Schliesslich fährt sie selbst nach Schottland um auf den Spuren der Romanfiguren zu wandeln.

    ReplyDelete
  8. Sie flüchtet sich in die Malerei und die Rezensionen von Schottlandromanen. Schliesslich fährt sie nach Schottland, um auf den Spuren der Romanfiguren zu wandeln.

    LG Martina

    ReplyDelete
  9. Hallo,
    danke für den schönen Beitrag. Ganz nach meinem Geschmack :-)
    Lu flüchtet sich in die Malerei und in die Rezensionen von Schottland-Romanen. Und dann reist sie nach Schottland um auf den Spuren der Romanfiguren zu wandeln. Sehr gute Idee übrigens. Schottland ist wunderschön.
    LG
    Anni

    ReplyDelete
  10. Dankeschön für den tollen Beitrag.
    Sie malt und flüchtet sich in die Rezensionen von Schottland-Romanen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    ReplyDelete
  11. Hallo,

    sie flüchtet sich in ihre Malerei und in die Rezensionen von Schottland-Romanen.

    LG
    SaBine

    ReplyDelete
  12. Hallo,
    Um sich von ihren Mann abzulenken, flüchtet Lu in ihre Malerei und in die Rezensionen von Schottland Romanen.
    Lg Stefanie

    ReplyDelete
  13. Dannke für den tollen Bericht, ich bin ein großer Fan von Pias Büchern.
    Meine Antwort: Lou flüchtet sich in ihre Malerei und in die Rezensionen von Schottlandromanen, und zu guter Letzt flüchtet sie sich in ein Cottage in die schottischen Highlands, um dort auf den Spuren ihrer Romanhelden zu wandeln.

    ReplyDelete
    Replies
    1. This comment has been removed by the author.

      Delete
  14. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  15. Sorry hatte Probleme mit dem Anmelden, jetzt ist mein Post zweimal da, bitte einmal ignorieren.

    Dannke für den tollen Bericht, ich bin ein großer Fan von Pias Büchern.
    Meine Antwort: Lou flüchtet sich in ihre Malerei und in die Rezensionen von Schottlandromanen, und zu guter Letzt flüchtet sie sich in ein Cottage in die schottischen Highlands, um dort auf den Spuren ihrer Romanhelden zu wandeln.

    ReplyDelete
  16. Hallo,

    sie flüchtet sich in die Malerei und schreibt zu Schottlandromanen Rezensionen... sie fährt auch ins schottische Highland ;)

    LG

    ReplyDelete

 

Followers

Google+ Badge