May 18, 2016

Blogtour: Nachspielzeit in Sachen Liebe


Heute macht die Blogtour zu "Nachspielzeit in Sachen Liebe" auf Tausend Leben Halt. Gestern durftet ihr bei Claudia auf Zwinkerlings Bibliothek etwas über die Spielerfrauen erfahren. Heute geht es bei uns am Blog weiter mit der deutschen Fußballbundesliga.

Zur Bundesliga:
Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball. Sie wurde nach dem Beschluss des DFB (Deutscher Fußball-Bund) am 28. Juli 1962 in Dortmund zur Saison 1693/64 eingeführt. Der deutsche Fußballmeister wurde im DFB von 1902/03 bis 1962/63 in einer Endrunde ermittelt.

In der Bundesliga werden im Ligasystem, bei dem jeder Verein in Hin- und Rückspielen gegen jeden anderen Verein antritt, der deutsche Fußballmeister sowie die Teilnehmer der Europapokalwettbewerbe (Champions League und Europa League) ausgespielt. Die letzten beiden Mannschaften in der Gruppe, steigen in die 2. Bundesliga ab, die seit 1974 die zweithöchste Spielklasse unterhalb der Bundesliga bildet. Die drittletzte Mannschaft bestreitet Relegationsspiele gegen den Zweitliga-Dritten.

Austragungsmodus:
In der Liga befinden sich 18 Vereine (Die Anzahl schwankt zwischen 16, 18, 20), die in einem Meisterschaftsjahr, das sich in eine Hin- und Rückrunde unterteilt, einmal im Heimstadion und einmal auswärts, aufeinander treffen. Dabei wird nach dem Spielplan vorgegangen, der vor der Saison festgelegt wird.
In der Bundesliga gibt es 34 Spieltage (ausgehend von einer Vereinszahl von 18), die sich in der Regel von August bis Mai oder Juni erstreckt. In Jahren, in denen eine Welt- oder Europameisterschaft stattfindet, endet die Spielzeit zum Teil bereits im April.


Der Spielplan wird mit Hilfe einer jede Saison wechselnden Schlüsselzahl festgelegt, die bestimmt, in welcher Systematik bzw. Reihenfolge die Vereine innerhalb einer Saison gegeneinander antreten. Die Terminfestsetzung der Spiele richtet sich nach dem Rahmenterminkalender der FIFA und UEFA.
Die Mannschaft, die am Ende den Sieg einfährt, erhält für ein Jahr den Titel „Deutscher Fußballmeister“ und muss ihn im nächsten Jahr wieder verteidigen. Die zwei letztplatzierten Mannschaften müssen in de 2. Bundesliga abstiegen, während deren zwei erstplatzierten Mannschaften im Gegenzug direkt in die Bundesliga aufsteigen dürfen. Darüber hinaus finden seit der Saison 2008/09 Relegationsspiele zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Drittplatzierten der 2. Bundesliga statt.
Außerdem werden auch noch die Teilnehmer für die europäischen Vereinswettbewerbe ermittelt. Dabei bestimmt die UEFA-Fünfjahreswertung, welcher nationale Verband mit wie vielen Vereinen in der Champions League bzw. in der Europa League vertreten sein dürfen und zu welcher Phase die Klubs in die Wettbewerbe einsteigen. Je höher eine Liga in der UEFA-Fünfjahreswertung steht, desto mehr Vereine aus dieser Spielklasse haben die Möglichkeit an internationalen Wettbewerben teilzunehmen.

Die Punkteauswertung in der Bundesliga bei jedem Spiel sieht folgender Maßen aus:
  • Sieg: 3 Punkte
  • Niederlage: 0 Punkte
  • Unentschieden: 1 Punkt für jede Mannschaft

Die Punkte werden zusammengerechnet und ergeben somit am Ende du Punkte für Rangliste. Bei Punktgleichheit in der Rangliste, entscheidet die Tordifferenz der jeweiligen Mannschaften über die Reihenfolge, bei gleicher Differenz wird noch die Anzahl der erzielten Tore mit einberechnet.

Lizenzierung:
Zur Teilnahme an der Bundesliga benötigt jede Mannschaft eine Lizenz vom DFB. Die Lizenz wird aufgrund sportlicher, rechtlicher, personell-administrativer, infrastruktureller und sicherheitstechnischer, medientechnischer sowie finanzieller Kriterien vergeben. Hierbei stehen die genannten Voraussetzungen gleichgewichtig nebeneinander, jedoch entscheidet sich die Vergabe der Lizenz regelmäßig an den finanziellen Kriterien, welche die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Vereine sicherstellen sollten und sicher ein Hauptproblem eines jeden Vereins darstellen.

Erhält ein Verein keine Bundesligalizenz, so gilt er vorbehaltlich der dort gültigen Zulassungsvoraussetzungen als Absteiger in die 3. Liga und rückt somit an den Schluss der Tabelle der 2. Bundesliga.

In „Nachspielzeit in Sachen Liebe“ bekommen wir es mit der deutschen Bundesliga zutun. Auch mit dabei ist der amtierende Meister Bayern München, der auch dieses Jahr wieder die Tabelle anführt und kurz vor dem erneuten Meistertitel ist.


Morgen geht es dann bei Diana auf Buch Bria weiter, wo ihr mehr über das Thema "Für die Liebe sein Leben aufgeben" erfahrt.

Gewinnspiel

Auch heute könnt ihr wieder ein Los für die tollen Gewinne am Ende der Tour ergattern. Dafür müsst ihr nur folgende Frage beantworten:

Wie ist die Punkteverteilung in der Bundesliga (Sieg, Niederlage, Unentschieden)?

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 22.5.2016 um 23:59 Uhr.



10 comments:

  1. Hallo,

    3 Punkte für Sieg, 1 Punkt für Unentschieden und 0 für eine Niederlage.

    Guter Beitrag :)

    LG Tina

    ReplyDelete
  2. Huhu,

    Danke erst einmal für diesen tollen Beitrag. Da wird die Antwort ja ganz leicht.

    Sieg: 3 Punkte
    Niederlage: 0 Punkte
    Unentschieden: 1 Punkt für jede Mannschaft


    LG..Karin...

    ReplyDelete
  3. Hallo,

    also zur Punkteverteilung:
    3 Punkte für Sieg, 1 Punkt für Unentschieden und 0 Punkte für eine Niederlage.

    LG
    SaBine

    ReplyDelete
  4. Hallo ,

    toller und interessanter Beitrag.
    Punkteverteilung in der Bundesliga

    -Sieg: 3 Punkte
    -Niederlage: 0 Punkte
    -Unentschieden: 1 Punkt für jede Mannschaft.
    Ich wünsche Dir schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    ReplyDelete
  5. Sieg: 3 Punkte
    Niederlage: 0 Punkte
    Unentschieden: 1 Punkt für jede Mannschaft

    Dankeschön für deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    ReplyDelete
  6. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus:
    3 P beim Sieg, 0 bei der Niederlage und beim Unentschieden jeweils 1 P für die Mannschaft;)

    ReplyDelete
  7. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. :)
    Die Punkteverteilung ist: 3 Punkte bei Sieg, 1 für jede Mannschaft bei unentschieden und 0 Punkte bei einer Niederlage.
    Liebe Grüße
    Isabell

    ReplyDelete
  8. Huhu,

    als Fußballfan musste ich über diese Frage schmunzeln ;-)

    Sieg gibt 3 Punkte
    Unentschieden gibt je 1 Punkt für beide Mannschaften
    Niederlage gibt 0 Punkte

    Einen schönen Abend wünsche ich!
    LG Madita

    ReplyDelete
  9. Huhu! :)

    Eine Niederlage bringt natürlich keine Punkte, der Sieg 3 und ein
    Unentschieden gibt je 1 Punkt für beide Mannschaften.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    ReplyDelete
  10. Hallo,

    ein toller Beitrag... es gibt 3 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt bei einem unentschieden (für beide Mannschaften) und 0 Punkte bei einer Niederlage ;)

    LG

    ReplyDelete

 

Followers

Google+ Badge