November 15, 2015

Lesenovember


 
Ende Oktober, Anfang November sind ein paar Bücher bei mir rein geflattert, die ich per Rezi-Suche bekommen habe oder direkt von einem Verlagsbloggerprogramm. Nun, wie das eben so ist als Buchblogger. Heute möchte ich euch also die acht Romane vorstellen, die es sich derzeit neben meinem Kopfkissen bequem gemacht haben und nur darauf warten, gelesen zu werden.
Dabei habe ich die Romane grob in Historisch und Romanze einsortiert.



Die Rosenfrauen von Cristina Caboni
Ein Parfüm ist wie ein Versprechen ...
Elena Rossini hat ein besonderes Talent für Düfte, denn sie stammt aus einer Familie begnadeter Parfümeurinnen. Lange hat sie sich dagegen gesträubt, die Tradition fortzusetzen. Doch als Elenas Leben plötzlich zerbricht, beschließt sie kurzerhand, sich ihrem Schicksal zu stellen: Sie will herausfinden, was sich hinter dem »perfekten Parfüm« verbirgt, das eine ihrer Ahninnen entdeckt haben soll. Die Suche danach führt Elena in die Toskana und die Provence, in die Vergangenheit ihrer Familie, vor allem aber zu sich selbst - und zur Liebe ..
Das erste Date von Nathalie Rabengut 
Nur für eine Nacht
Das Chaos im Leben der Studentin Mo ist nahezu perfekt: Mit einem Ex-Freund (der in Wirklichkeit schwul ist), zwei Brüdern und vier Mitbewohnern hat sie mehr Männer um sich, als eigentlich gut für ihre Nerven ist. Doch dann lernt sie Daniel kennen, der sehr energisch ein Date mit ihr fordert. Mo gerät in Panik und lehnt ab – immerhin kommt sie gerade aus einer Beziehung. Leider ist Daniel ein Freund ihres Bruders und lässt sich nicht so leicht abschütteln …

Forever Lizzy  von Birgit Loistl
Sam liebt Lizzy und Lizzy liebt Sam. Für Elizabeth, die reiche Tochter von Silky Oaks, und Sam, dem Bad Boy der Stadt, ist es die große Liebe. Doch jeden Tag müssen die beiden um ihre Liebe kämpfen. Als sie es eines Tages nicht mehr ertragen können, beschließen sie nach New York abzuhauen und dort ein neues, gemeinsames Leben zu beginnen. Doch dann bricht in einer einzigen Nacht Lizzys Leben komplett zusammen und sie geht alleine nach New York und lässt Sam zurück. Aber Lizzy kann Sam nicht vergessen. Fünf Jahre später erhält Lizzy eine Einladung und ihre Welt gerät ein weiteres Mal ins Wanken. Sam heiratet...und Lizzy beschließt ein letztes Mal nach Silky Oaks zurückzukehren.


Das Geheimnis von Sunderley von Isa Piccola

Stell Dir vor, Du nimmst zum ersten Mal an einer Auktion teil. Einfach zum Vergnügen - Du erwartest nichts Besonderes und willst nur einmal sehen, wie das so läuft. Aber plötzlich wird dort ein Gemälde von einer Frau angeboten, die aussieht wie Du. Ein Zufall? Oder gibt es da einen schwarzen Fleck in der Vergangenheit Deiner Familie?
Die junge Elisa Stein entdeckt während ihres Urlaubs in England genau solch ein Bild. Sie taucht daraufhin in die Vergangenheit ein, um mehr über die Geschichte jener Frau zu entdecken, die diese unglaubliche Ähnlichkeit mit ihr hat. Gleichzeitig versucht Elisa herauszufinden, welches Geheimnis ihre eigenen Eltern jahrelang vor ihr verborgen haben.

Vermächtnis der Engel von Carolyn Lucas
Die 25jährige Buchhändlerin Sarah hat sich mit ihrem kleinen Glück arrangiert, auch wenn sie sich wünscht, sich wieder einmal zu verlieben. Als der atemberaubende Rafael in ihre Wohngemeinschaft einzieht, bringt er Sarahs Herz und ihr Leben in Aufruhr. Die Visionen ihrer Kindheit kehren zurück und sie befürchtet, verrückt zu werden. Doch die Wahrheit ist unglaublich – Sarah ist eine wichtige Figur im ewig währenden Kampf der Engel.
Durch einen Verrat erfährt Sarah, dass ihr geliebter Rafael viel mehr ist, als sie erträumte. Der Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hat, ist ein Engelssohn. Schlimmer noch, er wurde zur ihr gesandt mit dem Auftrag, sie zu verführen.
Was Sarah nicht weiß – Rafael liebt sie wirklich und schmiedet einen riskanten Plan, damit sie gemeinsam leben können. Aus Liebe verstößt er gegen alle Regeln, was seine Auftraggeber drastisch verfolgen. Bevor Rafael Sarah einweihen kann, läuft sie bitter enttäuscht davon.
Auf ihrer Flucht vor dem Mann, den sie liebt, gerät Sarah in Gefangenschaft. Ihr Leben steht auf dem Spiel. Um sie zu retten, müsste Rafael alles verraten, an das er glaubt. Mehr noch, er müsste Sarah bitten, ihn für immer aufzugeben … 
Der Königsfluch von Philippa Gregory
Einst trug sie ihren Namen mit Stolz. Doch nun meidet Margaret Plantagenet aus dem Hause York jeden Hinweis auf ihre Herkunft – ihr Leben wäre sonst nicht sicher. Denn durch Verrat auf dem Schlachtfeld haben die Tudors die englische Krone an sich gerissen und fürchten alles, das an die rechtmäßige Thronfolge unter den Yorks erinnert.
Im Haus ihres Gemahls wird Margaret zur Vertrauten der spanischen Prinzessin Katharina von Aragón. Als diese Tudor-König Henry VIII. heiratet, wird Margaret von ihr zur ersten Hofdame ernannt. Ungeduldig wartet Henry auf einen Erben. Aber ein Sohn nach dem anderen stirbt. Sind all seine Nachkommen verflucht? Henrys Großmütigkeit schlägt in Misstrauen um. Auch Margaret muss plötzlich seinen Zorn fürchten. Der geliebte Herrscher wird zum Tyrann, ganz England leidet unter seiner Willkür …
Das Mädchen mit dem Perlenohrring von Tracy Chevalier
Delft 1664. Als der Vater bei einem Arbeitsunfall sein Augenlicht verliert, wird die junge Griet, um die Familie zu unterstützen, als Dienstmagd in den Haushalt des angesehenen Malers Johannes Vermeer gegeben. Die Schikanen von Vermeers eifersüchtiger Gattin ließen sich kaum ertragen, wären da nicht die faszinierenden Bilder des Meisters, die Griet auf magische Weise in ihren Bann ziehen. Immer häufiger ruht der Blick des Künstlers auf ihr; schließlich beginnt Vermeer, sie heimlich zu malen. Doch als er Griet bittet, einen Perlenohrring anzulegen, beschwört er damit eine Katastrophe herauf, die nicht nur für Griet ungeahnte Folgen hat ... 
Mit zwei der Romanen bin ich schon durch. Welche das sind, werdet ihr hoffentlich bald schon hier auf dem Blog lesen können.


No comments:

Post a Comment

 

Followers

Google+ Badge